Die Kunst der Liebe

– Die Liebesakademie im ZEGG –


Liebessymposium

Experiment Hingabe

blüten.jpg

9.-12. Mai 2019
Eine Veranstaltung für Singles, Paare und Polyamore

 

Wie lieben wir, wenn wir dem Leben mit immer größerer Öffnung und Hingabe begegnen?
Was hieße es für uns, ein neues mutiges Kapitel aufschlagen in unserer persönlichen Geschichte?
Wir erweitern den „Werkzeugkasten“, der uns befähigt, unserer Spur in der Liebe zu folgen, auch wenn wir in unbekannte oder schwierige Regionen kommen. Und lassen uns durch die (Liebes)Werkzeugkasten der anderen TeilnehmerInnen inspirieren.

Ein Symposium für Menschen, die in Liebesdingen weiterkommen und persönlich oder beruflich in diesem Kontext forschen und lernen wollen

Als Team ermutigen wir stets, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu achten.
Und die TeilnehmerInnen werden immer wieder die Möglichkeit haben, die eigenen Grenzen im Sinne einer eigenen Potentialentfaltung zu verschieben. Wir gestalten urteilsfreie Begegnungsräume, und bestärken die Menschen darin, ihr eigenes Tempo zu finden – eine Grundlage für Verbundenheit und Freiheit unter Menschen.

Wir laden ein zu einer spannenden und genussvollen 4- tägigen Reise in die Tiefen unseres Seins.

Methodik: Vorträge, sinnliche und erotische Forschungsräume, Männer- und Frauenkreise, Erfahrungsaustausch in Kleingruppen, Aufstellungen, Forum und Elemente aus Tanz, Musik, Meditation und Performance.
Wir stellen unsere Methodenauswahl im Symposium dem Prozess von Erkenntnis und Vertiefung zur Verfügung.


Wenn ihr Fragen zum Symposium habt, könnt ihr gerne mit uns telefonisch oder per Mail Kontakt aufnehmen:
Tel 033841/595-446 oder E-Mail: susanne@liebesakademie.org

» mehr
» Stimmen von TeilnehmerInnen:


Team: Susanne Kohts, Roger Balmer, Rotraud Rospert, Jack Schrecker, Christine Schumacher.
Datum: 9.-12. Mai 2019. Kursbeginn: 9. Mai 16 Uhr
Ort: ZEGG, Bad Belzig bei Berlin
Kosten: Kursgebühr: € 400 / 360 / 270  (Selbsteinschätzung) + € 160,50.- Unterkunft im Mehrbettzimmer inklusive biologischer, vegetarischer Vollverpflegung und Kurtaxe.
Einzel- und Doppelzimmer sind auf Anfrage und gegen Aufpreis erhältlich.

 

coaching-Susanne+Roger.jpg
RotraudRospert.jpg
P1080657.JPG

P1080587.JPG


Impressum ·Datenschutzerklärung